Biography

LinaButton_616x216-px_4

Die Biografie kannst du hier downloaden: Lina Button Bio

Lina Button – Biografie in Kurzform

geb. in Frauenfeld TG

Schweizer Singer/Songwriterin

*1983 in Frauenfeld, aufgewachsen in Pfyn TG, drei Jahre DMS sozial-musisch, Studium der Musik- & Bewegungspädagogik an der HMTZ (Hochschule Musik und Theater Zürich, heute ZHdK) mit Abschluss im Sommer 2007, Vorstudium an der Jazzschule Zürich mit Hauptfach Gesang. Wohnt und lebt in Zürich.

Vielseitige Erfahrung als Sängerin in verschiedenen Bands (u.a. Aad Hollander Trio From Hell, Katy-Winter-Band, verschiedene Cover-Formationen im Rock-, Blues- und Jazzbereich), Gesangsunterricht Klassik/Pop/Jazz sowie Workshops (u.a. bei Rahel Hadorn, Marianne Racine, Roger Girod), Klavierunterricht (u.a. bei Esther Bächlin), zahlreiche Aufträge als Studiosängerin, Engagements als Vocal-Coach, Tätigkeiten als Musik- & Bewegungspädagogin, Auftrag für Werbemusik, Mitglied der Mundart-Kinderliederband Silberbüx.

Zur Zeit als freischaffende Musikerin tätig (Lina Button und Silberbüx).

CD-Produktionen
2011 „Homesick“
2013 „Copy & Paste“
2015 „Misty Mind“

Auszeichnungen

Lina Button
Gewinnerin des Acoustic Song Contest 2010
DRS3 Best Talent im April 2011
Nomination für den Swiss Music Award in der Kategorie „Best Talent”
Nomination für den Swiss Music Award in der Kategorie „Best Breaking Act National“

Silberbüx
„S goldig Chrönli” für die CD „Gheim Isch Gheim”
„S goldig Chrönli” für die CD „Uf em Sprung”
„S goldig Chrönli“ für die CD „Uf Räuberjagd“

2016
Fortsetzung „Misty Mind“-Tour
Exklusive Trio-Konzerte im Rahmen der „Little Secrets“-Tour

2015
Produktion drittes Album „Misty Mind“
Single-Release „Misty Mind“
Veröffentlichung Musikvideo zur Single
Album-Release „Misty Mind“ 28.08.2015
„Misty Mind“-Tour mit Band

2014
Songwriting und Performance des Stücks „Jolie Jardin“ für die Migros Osterwerbung 2014
Nomination Swiss Music Awards „Best Breaking Act National“
Teil der Migros Weihnachts-Spendenaktion „Ensemble“ mit Single und Video

2013
Single-Release „Do We Think At All“
Album Release von „Copy & Paste“ 15.03.2013
Tournee „Copy & Paste“
Single-Release „Copy & Paste“

2012
Finalistin Swiss Music Award in der Kategorie „Best Talent“
Homesick-Tour durch die Schweiz und Deutschland
Produktion des Album „Copy & Paste“ mit dem Produzenten-Team Thomas Fessler und Beat Jegen.

2011
Release Album „Homesick“
Homesick-Tour durch die Schweiz und Deutschland
Best Talent SRF3

2010
Album Produktion „Homesick“
Gewinnerin des Acoustic Song Contest 2010

2009
Erste Live-Konzerte Lina Button

2007
Abschluss  an der Hochschule Musik und Theater Zürich (heute ZHdK) im Studiengang Musik- und Bewegungspädagogik, Hauptfach Gesang

ab 2000
Div. Aufträge als Studiosängerin

1997-2008
(Gast-)Sängerin in div. Bands (u.a. Aad Hollander Trio From Hell, Katy Winter Band, div. Coverformationen im Rock-, Blues- und Jazzbereich)

ab 1996
Gesangsunterricht Klassik, Jazz, Pop sowie vielseitige Chorerfahrung